Das FrauenWirtschaftsForum heißt Sie willkommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Orga-Team des Frauenwirtschaftsforum (von rechts nach links)

 

Tanja Hezel

"Ich liebe es interessante Menschen und ihre Geschichten kennen zu lernen. Über den Tellerrand hinaus zu schauen. Beim Frauenwirtschaftsforum ist genau das möglich. Die Frauen haben alle beruflich als auch privat viel zu erzählen. Das Frauenwirtschaftsforum öffnet durch sein breites Netzwerk Türen, die sonst vielleicht verschlossen bleiben würden. Im Rahmen von Betriebsbesichtigungen bekommen wir die oft einzigartige Möglichkeit Einblick in die verschiedensten Branchen zu erhalten, was ich als sehr spannend und wertvoll zugleich erachte. Als Mitglied des Orga-Teams motiviert es mich, mit anderen engagierten Frauen etwas auf die Beine zu stellen und sich auszutauschen."

 

Annette Reif

"Mir ist es wichtig mich mit anderen, beruflich aktiven Frauen austauschen und vernetzen zu können. Es macht Spaß interessante Frauen und ihre Arbeitswelt kennen zu lernen. Darum möchte ich nun Ute Villing unterstützen und mich im Orga Team einbringen“.

 

Lea Himmelsbach

"Meine Ambitionen, beim Frauenwirtschaftsforum Rottweil mitzuwirken, sind vielfältig. Zum einen bin ich an der Erweiterung meines eigenen Netzwerkes interessiert und freue mich stets über neue, wertvolle Bekanntschaften. In der Hauptsache allerdings halte ich es für außerordentlich wichtig, dass gerade wir Frauen uns besser vernetzen und Plattformen gründen, mit Hilfe derer wir uns gegenseitig fördern und weiterhelfen können, gerade auch im Hinblick auf den Aspekt „female leadership“

 

Ute Villing

"Vor ein paar Jahren habe ich die Organisation des FWF übernommen, weil ich überzeugt bin, dass auch und gerade im Zeitalter der social media persönliche Netzwerke sehr wichtig sind. Langfristige Geschäftsbeziehungen bauen wir immer noch dort am liebsten auf persönliche Bekanntschaft und Vertrauen auf, daran hat sich seit Menschengedenken nichts geändert."

 

Annika Stier

"Im Frauenwirtschaftsforum möchte ich netzwerken, Erfahrungen austauschen und diskutieren und interessante Menschen kennen lernen, alles wichtig um am Ball zu bleiben. Und ich freue mich darauf noch viele weitere tolle Frauen kennen zu lernen und gemeinsam Neues zu erfahren!"

 

Nadine Zindeler

„Ich schätze den Austausch mit Frauen aus anderen Unternehmen, Branchen und in anderen Tätigkeitsbereichen. Des Weiteren bin ich überzeugt, dass ein gutes Netzwerk die halbe Miete ist und sich darin immer irgendwer findet, der einem weiterhelfen kann und wenn es nur durch einen anderen Blickwinkel auf das Problem sein sollte. Es sind genau diese Aspekte, die das Frauenwirtschaftsforum für mich wertvoll machen, nicht zu vergessen auch die Firmenbesichtigungen, Tipps und Empfehlungen, die dadurch ermöglicht werden. Mir macht es große Freude, mich im Organisationsteam zu engagieren.“

 

Janna Schroff

"Dem Beruf, Weiterbildung, Partnerschaft, Familie und Freunden sowie der eigenen Gesundheit gerecht zu werden, ist trotz oder gerade wegen der voranschreitenden Digitalisierung schwierig wie nie. Ständige Erreichbarkeit prägt unseren Alltag und dennoch fehlt dabei oft der persönliche Kontakt.

Deshalb ist es mir wichtig, den Austausch mit anderen engagierten Frauen zu leben, in Kontakt zu stehen, sich auszutauschen und zu lernen wie man dies mit Freude und dem richtigen Gleichgewicht beherrschen kann. Sich zu unterstützen, von Netzwerken zu profitieren oder einfach mal ganz entspannt die Gesellschaft gleichgesinnter zu genießen und interessante Menschen kennenzulernen ist meine Motivation."

 

Meriem Falah

"Ich nehme an Austauschrunden vom Frauenforum teil, da ich wertvolle Impulse von Frauen aus unterschiedlichen Branchen und Expertisen mitnehmen darf. Dafür sage ich Danke Ute für die Chance, die Werte vom Business School „Familiär, engagiert und Wertschätzend“ weiter erleben darf."

 

Sie sind Unternehmerin, Führungskraft, Selbständige – oder auf dem Weg dahin? Dann sind Sie hier richtig. Profitieren Sie von einem starken Netzwerk mit Frauen aus den Gebieten Schwarzwald-Baar-Heuberg, Zollernalbkreis und darüber hinaus.

 

In mehreren Kick-off Meetings haben wir gemeinsam unsere Ziele definiert:

  • Geschäftliche Chance und Synergien nutzen

  • Wissen austauschen

  • Neue Kontakte knüpfen

  • Unterstützung bieten und bekommen

  • Kooperationen aufbauen

  • Gründerinnen unterstützen

  • Neue Erkenntnisse gewinnen

  • und vieles mehr

 

Sie haben bei uns verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten: als Gast, der einfach den Newsletter bezieht und unsere Veranstaltungen besucht, oder als Member, siehe dazu „Über uns“.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

nächste Veranstaltungen des FWF

leider mussten unsere Veranstaltungen im 1. Halbjahr ausfallen - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Termine FWF Stammtisch

 

Do., 23.07.2020 | Ausflugziele4you

jeweils um 18:30 Uhr in der Galerie im Altbau, Uhlandstraße 22 in 78554 Aldingen statt. 

Anmeldung unter: kontakt@annettereif.de 

 

weitere Infos

Aktuelles

Betriebsbesichtigung bei TS H+K in Aldingen:

Hier gehts zu den Berichten

Kontakt

FrauenWirtschaftsForum

(Business School Alb-Schwarzwald)

 

Tel.:+49 7426 93 19 87 5

E-Mail: info@frauenwirtschaftsforum.de

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenwirtschaftsforum